Urlaub, Trainingslager und Halbmarathon auf Mallorca

Für unseren Urlaub Ende März entschieden Bent und ich uns, nach Mallorca zu reisen. Dort wollten wir eh hin, da ich beim Powerman Duathlon auf der Insel teilnehmen wollte – der dann jedoch leider coronabedingt abgesagt wurde. Dennoch wollten wir in die Sonne und ans Meer und so flogen wir nach Mallorca.

Mitja Marató Palma de Mallorca

Im Hotel angekommen sahen wir einen Hinweis des Laufcamps von Jan Fitschen, dessen Gruppe am darauffolgenden Tag beim Halbmarathon in Palma de Mallorca teilnehmen würde. Genial! Kurzerhand habe ich Jan kontaktiert und gefragt, ob wir mitkommen könnten – das war gar kein Problem. Und so freute ich mich, nicht nur ein paar neue Bekanntschaften machen zu können und mit Jan über das Laufen zu reden, sondern auch, einen schnellen Halbmarathon laufen zu können. Die Strecke führte am Hafen von Palma entlang, es gab zwar zwei drei kleinere Wellen, aber an sich eine schnelle Strecke. Der Regen zwischendurch war eine willkommene Abkühlung, der Wind hingegen eine Herausforderung. Nach 1:21:59 Std. bin ich dann sogar mit einer neuen Bestzeit und als 2. Frau ins Ziel gekommen.

Trainingslager auf Mallorca

In den zwei Wochen auf der Insel bin ich viel gelaufen und viel Fahrrad gefahren, ich hatte extra in Vorbereitung auf die Saison mein Zeitfahrrad mitgenommen.

Mallorca ist zum Radfahren wirklich wunderschön. Ich freue mich jetzt schon, noch einmal wiederzukommen, um den Norden der Insel zu erkunden und die namhaften Anstiege mit dem Rennrad zu fahren.

Urlaub auf Mallorca

Nicht alles dreht sich immer nur um Training. Urlaub muss auch mal sein! Und so genossen wir unsere freie Zeit in vollen Zügen, ich spielte endlich mal wieder Tennis, was eine große Freude war. Auch spielten wir Tischtennis, machten Spaziergänge, genossen das Meer direkt vor der Haustür und konnten es uns richtig gut gehen lassen.

kontakt

Ich freue mich über Rückmeldungen zu meinen Wettkämpfen, Ergebnissen, Blogartikeln und Trainings!
[email protected]

Anfragen

Wer mich unterstützen möchte oder Anfragen und Interviewwünsche hat, der schreibt mir gerne unter:
[email protected]

Social

Inhalt durchsuchen

Dämmermarathon Mannheim: Platz 1 und Sub 3 Stunden!

Der Mannheimer Marathon ist ein Wettkampf, mit dem ich viele Erinnerungen verbinde. 2022 wollte ich unbedingt wieder teilnehmen. Und es hätte kaum schöner sein können.

Ort Mannheim, Deutschland
Zeit / Platz 2:57:18 / 1st

Weltmeisterin im Langdistanz-Duathlon 2021!

Wie ist die Idee für die WM-Teilnahme entstanden? Wie habe ich mich vorbereitet? Wie lief das Rennen? In diesem Beitrag teile ich meine Erlebnisse rund um den Powerman in Zofingen!

Ort Zofingen, Schweiz
Zeit / Platz 7:07.27 / 1ST